Hunde-OP-Versicherung

Mit dem Hund als Privatpatient zum Tierarzt. Die Hunde-OP-Versicherung schützt Sie vor unvorhergesehenen Kosten, wenn das geliebte Tier wegen einer Krankheit oder einem Unfall operiert werden muss. Die Kosten für eine Operation können schon in den hohen dreistelligen Bereich und in schwierigen Fällen sogar in den vierstelligen Bereich gehen. Mit einem Monatsbeitrag von unter 15,- Euro können Sie dieses Kosten-Risiko auf eine Hunde-OP-Versicherung auslagern. Highlights der Hunde-OP-Versicherung:

  • umfassender OP-Katalog
  • bis 2-facher Satz der GOT
  • keine Altersbegrenzung des Tieres
  • freie Tierarztwahl

Besonders zu empfehlen ist die Hunde-OP-Versicherung der Uelzener Versicherungen, diese gehört zu den führenden Tierversicherern am deutschen Markt und hat eine sehr hohe Expertise in diesem Bereich.

Auszug aus den Leistungen der Uelzener Hunde-OP-Versicherung:

  • Übernahme der Kosten für medizinisch notwendige Operationen bei Krankheit oder nach Unfall des Hundes – je nach Vereinbarung – nach dem 1fachen oder 2fachen Satz der tierärztlichen Gebührenordnung (GOT, Fassung vom 30.06.2008)
  • Übernahme der Kosten für den letzten Untersuchungstag vor der Operation und jetzt NEU: bis zu 12 Tage die Nachbehandlung inklusive aller Untersuchungen, Röntgenbilder, Medikamente und Verbandsmaterialien
  • Übernahme der Unterbringungskosten in der Tierklinik jetzt NEU: bis zu 12 Tage nach dem OP-Tag
  • Freie Tierarztwahl
  • Aufnahmealter ab dem vollendeten 2. Lebensmonat
  • Auslandsreisen bzw. Auslandaufenthalte bis zu 6 Monate
  • Bis zu 100% Kostenerstattung, wenn der Hund vor seinem 5. Geburtstag zur Versicherung angemeldet wird – bei Anmeldung nach dem 5. Geburtstag des Tieres werden 80% erstattet
  • Garantiert schnelle und einfache Regulierung im Schadenfall
  • NEU: Zahlung eines Kastrationskostenzuschusses – bei Rüden bis zu 50,- Euro, bei Hündinnen bis zu 75,- Euro.
  • Keine Erstattungs-Höchstgrenzen – auch bei mehreren Operationen im Jahr werden die Kosten bis zum vereinbarten Satz der GOT übernommen
  • Attraktive Rabatte bei mehreren Hunden sowie für speziell ausgebildete Hunde (Rettungshunde, Blindenhunde, Therapiehunde, Hunde mit Begleithundeprüfung oder VDH-Hundeführerschein)
  • Ende der Versicherung bei Verkauf oder Tod des Hundes (einfach schriftliche Mitteilung an die Uelzener)
  • 30 Tage Wartezeit

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung für eine Beratung rund um das Thema Hundeversicherungen.