Wo gehobelt wird, da fallen Spähne!

Ein Zitat das für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen eine sehr wichtige Bedeutung hat. In erster Linie betrifft es das Thema Haftung, hier kann die Existenz des Unternehmens und deren Mitarbeiter betroffen sein. Kleine Fehler können große Folgen nach sich ziehen.

Aus diesem und einigen weiteren Risiken haben wir ein Beratungs- und Risikokonzept für Unternehmen und Selbstständige entwickelt. Unser Konzept sieht im gesamten Prozess fünf Schritte vor, die wir gemeinsam erörtern und welche uns zu einer individuellen Lösung führen.

  1. Haftung
  2. Standortrisiko
  3. technische Risiken
  4. Transportrisiken
  5. Mitarbeiterversorgung

Die Prozesskette zum individuellen und tragfähigen Versicherungs- und Risikokonzept für Sie oder Ihr Unternehmen bestimmen Sie selbst.

Wir fungieren lediglich als Ihre externe Versicherungsabteilung, die Sie unterstützt Risiken zu erkennen und einzuschätzen. Anhand der ermittelten Daten nehmen wir die Ausschreibung vor und überprüfen welche Deckungskonzepte diese Risiken absichern. In extremen Fällen lassen wir von den Versicherungsunternehmen auch individuelle Lösungen schreiben, die Ihr Risiko absichern.

In einem gesamten Bericht dokumentieren wir Ihre Risiken und stellen im Anschluss die passenden Lösungskonzepte vor.

Überzeugt Sie unser Konzept können wir gemeinsam die weiteren Schritte einleiten und das erste Vertrauen in ein solides Fundament umwandeln.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit an, sich nur unseren Bericht gegen ein Honorar erstellen zu lassen.